Meta-Studie zu Erfolgsfaktoren vor Mikrofon und Kamera


Mitarbeiter führen auf Distanz per Videokonferenz. Teammeetings leiten über die Webcam. Motivieren, inspirieren, überzeugen – nur per Bildschirm. Schon lange erleben Mitarbeiter ihre Führungskräfte vor allem via TV, Laptop oder Smartphone. Und auch die Wahlkämpfe im Superwahljahr 2021 werden ganz wesentlich über diverse Bildschirme und Webcams laufen und weniger in Präsenz.


Umso wertvoller sind die evidenzbasierten Ergebnisse der vorliegenden Meta-Studie der LMU – initiiert vom BMTD. Ausgewertet wurden 87 Studien mit rund 20.000 Probanden – und vor allem: basierend auf Bewegtbild. Genau darin lag die Unschärfe vieler vorangegangener Studien: Sie basierten auf Fotos – und waren somit für Auftritte vor Mikrofon und Kamera nicht aussagekräftig.

Hier die wichtigsten Ergebnisse

Wer via Bildschirm kompetent und sympathisch wirken möchte, zeigt sich mit angesehenen anderen Personen, hält guten Blickkontakt und wendet den Körper dem Publikum zu. Zudem ist es sinnvoll, offene Gesten zu nutzen, z.B. mit den Handflächen nach oben zu gestikulieren und mit klarer, tiefer Stimme zu sprechen. Zudem erhöhen folgende körpersprachlichen Signale den Eindruck von Kompetenz:

  1. Körper aufrichten, mit der Idee, den Raum zu füllen.
  2. Entspannte Lippen und Augenbrauenbereiche sowie ein Lächeln. Vermeiden sollte man nicht notwendige Bewegungen wie das Berühren seiner Nase, Kratzen oder andere unruhige Bewegungen.

Weitere Informationen zur BMTD-Studie

Komplette Studie
Die komplette Studie können Sie bei Interesse per E-Mail anfordern.

Studie anfordern

Medieninformation
Hier finden Sie die Medieninformation des BMTD zur Studie:

Medien-Information herunterladen

Das sagen die Mitglieder der BMTD-Arbeitsgruppe

„Wer das Handwerk kennt, gewinnt den Raum, um überlegt, anschaulich und damit souverän aufzutreten.“
Cornelia Klaila - Medientrainerin und Kommunikationsberaterin

„Vor Mikrofon und Kamera sind unsere Stimme und Sprechweise entscheidende Ausdrucksmittel. Die Studie belegt eindrucksvoll, wie sehr es auf das Akustische Charisma ankommt!“
Dr. Katrin Prüfig - Kommunikations- und Medientrainerin, Podcasterin, Speakerin und Autorin

„Auf der (Theater-)Bühne ist es seit jeher entscheidend mit Mimik, Gestik und Inszenierung klare Signale zu setzen, es ist beeindruckend wie deutlich diese Notwendigkeit nun auch für den Kamera-Auftritt belegt wird.“
Ulrich Grünewald - Journalist, Medientrainer, Schauspieler

„Nur wer genau weiß, was bei Auftritten wirkt, kann effektive Trainings geben.“
Ingo Bosch - Präsentations- und Dialogtrainer, Vorstandsvorsitzender BMTD

"Glaubwürdigkeit und Vertrauen in ein Unternehmen entstehen vor allem dann, wenn der Vorstand dies in der Öffentlichkeit vorlebt."
Manfred Baumann - Senior Consultant, Trainer und Coach